Sa22
Feb
KanalK und OXIL präsentieren:

Hörstube mit Radio Kanal K

Live-Radiosendung, Konzerte, Disco und weitere Hörerlebnisse

Kanal K und OXIL präsentieren: Hört, hört, Hörstube!

Am Samstag, 22. Februar 2020 ab 14h findet erstmals eine Hörstube im Jugendkulturlokal OXIL in Zofingen statt. Radio Kanal K und das OXIL organisieren einen erlebnisreichen Tag rund um das Thema Hören mit Live-Radiosendung von der Redaktion Happy Radio auf Kanal K, Kunstausstellung zum Thema Hören, Hör-Erlebnisparcour, Konzerte, Performancekunst, Disco und weitere Überraschungen.

Für die Hörstube spannen zwei Aargauer Institutionen erstmalig zusammen: das Jugendkulturlokal OXIL in Zofingen und das Community-Radio Kanal K aus Aarau. Das es am Samstag 22. Februar 2020 ums Thema Hören geht, hat seine Gründe. Die Redaktion Happy Radio, eine Gruppe von Radio-Redaktor*innen mit einer kognitiven Beeinträchtigung bei Kanal K sind in Feierlaune. Ab Januar 2020 sind sie offiziell Teil des Radiobetriebs Kanal K. Ein grosser Fortschritt für die Redaktion Happy Radio, welche im Jahr 2015 von der Radioschule klipp+klang aus Zürich gegründet wurde und seither im Projektstatus weiter ausgebaut wurde.

Der Kulturbetrieb OXIL verzichtet auf das diesjährige Dankesfest und lädt alle OXIL-Besucher*innen, Helfer*innen, Mitwirkenden und Sponsoren an diesen Anlass ein. So wird gezielt ein Fokus auf inklusive Kultur gelegt. Dabei zielen die Veranstaltenden auf neue Berührungspunkte zwischen den verschiedenen Veranstaltungs-, Unterstützungs- und Zielgruppen ab.

Um diesen inklusiven Schritt zu feiern, organisieren sie gemeinsam ein Fest mit vielfältigem Programm: Konzerte von Simon Berz sowie der VIVA Band, Performance von Noëmi Egloff & Duo Stilllaut, Disco mit dem DJ Lutra Lutra! und den Disco!mania DJ’s, Hör-Erlebnis-Workshop mit Simon Berz, eine Kunstausstellung zum Thema Hören und eine Live-Radiosendung der Redaktion Happy Radio auf Kanal K. Die Radiosendung wird von Gebärdensprachdolmetschenden begleitet. Die Heilpädagogische Schule (HPS) Zofingen sorgt mit feinen Crêpes für den Gaumenschmaus. Die Durstlöscher gibt es im Bistro, im umgewandelt Café des Signes vom Schweizerischen Gehörlosenverband. Die Serviceangestellten kommunizieren in Gebärdensprache und du lernst dein Getränk in Gebärdensprache zu bestellen.

Die Macher*innen

JUGENDKULTURLOKAL OXIL | Das OXIL wird von der Stadt Zofingen und vom Verein OX. Kultur betrieben. Fachpersonen coachen Jugendliche von der Idee bis zur Umsetzung ihrer kulturellen Veranstaltungen. OX. Kultur ist ein autonomer Kulturverein. Gemeinsam und mit weiteren Fremdveranstaltlern bespielen sie das OXIL mit Konzerten, Partys, Ausstellungen, Theateraufführungen, Filmvorführungen, Tanzaufführungen, Performancekunst und weiteren kulturelle Veranstaltungen. Seit 2018 ist das OXIL mit dem Label „Kultur inklusiv“ zertifiziert und setzt sich für eine inklusive Gesellschaft ein und fördert unteranderem die kulturelle Teilhabe von Menschen mit einer Beeinträchtigung. Mit dieser Zertifizierung beginnt auch die Sensibilisierung und das Umdenken in der Gesellschaft.

KANAL K | Kanal K ist das Musik-, Kommunity- und Ausbildungsradio im Raum Aargau/Solothurn und erreicht 35‘000 Hörer*innen. Das Programm hebt sich thematisch, kulturell und musikalisch von kommerziellen Radios ab. Es besteht aus einem sorgfältig ausgewählten Musikprogramm, Sendungen in 15 Sprachen und redaktionellen Projekten in den Bereichen Kultur, Jugend, Integration, Politik und Nachhaltigkeit.

REDAKTION HAPPY RADIO | Die Redaktion Happy Radio besteht aus sechs Redaktor*innen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. Sie strahlen monatlich eine Sendung auf Radio Kanal K aus. Sie erhalten durch das Medium Radio eine Stimme und berichten selber, anstatt über sich berichten zu lassen. Die Redaktion ist ein Projekt der Radioschule klipp+klang und ab Januar 2020 wird sie in den Betrieb von Kanal K inkludiert. Ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Inklusion!

RADIOSCHULE KLIPP+KLANG | Die Radioschule klipp+klang gewährleistet seit 20 Jahren die Ausbildung für die Sendungsmacher*innen der nicht-kommerzorientierten Lokalradios. In Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen aus unterschiedlichen Fachbereichen und mit Partnerradios initiiert und begleitet sie Projekte für radiointeressierte Menschen mit Beeinträchtigungen sowie für Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund.

Das Programm

Ab 14.00 Uhr Eröffnung (Café des Signes, Crêpes- Stand der HPS Zofingen,
Hör-Erlebnisparcour mit Simon Berz, Kunstausstellung)

14.00 bis 14.45 Uhr Disco mit Disco!mania DJ’s

14.45 bis 15.00 Uhr Konzert von Simon Berz

15.00 bis 17.00 Uhr Live-Radiosendung der Redaktion Happy Radio
(mit Gebärdensprachdolmetschung)
Mit Interviews, Talk „Beste Sendungen“, Grussbotschaften von
anderen Kanal K Sendungen, Lesung und Happy-Musik

15.30 bis 16.00 Uhr Konzert VIVA Band (Live-Radioübertragung)

16.00 bis 17.00 Uhr Hör-Erlebnisworkshop mit Simon Berz

17.00 bis 17.30 Uhr Konzert/Performance Noëmi Egloff mit dem Duo Stilllaut

17.30 bis 18.00 Uhr DJ Lutra Lutra!

18.00 bis 18.30 Uhr Konzert von Simon Berz

ab 18.30 Uhr Disco mit DJ Lutra Lutra!

 

Die Künstler*innen

DISCO!MANIA DJ’S | Die DJ’s der renommierten Partyreihe DISCO!MANIA vom Verein insieme Aarau-Lenzburg sorgen mit Partyhits für das Wohl der tanzwütigen Besuchenden.

VIVA BAND | Die VIVA Band ist die Hausband der Stiftung VIVA in Müsingen. Seit zwölf Jahren steht diese Band mit ihrem Mundart Pop Repertoire auf den Bühnen.

NOËMI EGLOFF MIT DUO STILLLAUT | Noëmi Egloff inszeniert sich für ihre Performances als Mensch gewordene Discokugel, sie tritt gemeinsam mit dem Duo Stilllaut bestehend aus Lua Leirner (Tanz/Performance) und Christian Neff (Violine) auf. Der Name Stilllaut hat es in sich und so nimmt das Duo mit dem Leitsatz „Wenn man mit den Ohren sieht, und mit den Augen hört.“ die Besuchende auf eine Reise mit.

SIMON BERZ | Schlagzeuger und Klangkünstler. Simon Berz ist ein international angesagter Künstler und lotet Grenzen im musikalischen Bereich aus. In die Hörstube nimmt er seine uralten Steine mit, welche er bespielt. Zudem gestaltet er den Hör-Erlebnisparcour mit. Simon Berz ist erfahrener Schlagzeug- und Klanglehrer und hat grosse Erfahrung in inklusiven Projekten.

DJ LUTRA LUTRA! | Lutra Lutra! spielt euch die feinsten Songs der 80er bis 2000er und mixt
das ganze mit tanzbarem Elektro bis euch die Ohren schlackern.


Newsletter

Willst Du sicher gehen, auch in Zukunft kein Konzert und keine Party zu verpassen? Trag Dich jetzt ein für den OXIL-Newsletter. Du kriegst wöchentlich von uns elektronische Post.